Sonntag, 20. Dezember 2009

Senat macht Weg für US-Gesundheitsreform frei

Die US-Gesundheitsreform hat zwei große Hürden genommen. Zum einen sicherten sich die Demokraten am Wochenende im Senat eine Mehrheit für eines der wichtigsten innenpolitischen Projekte von Präsident Barack Obama. Zum anderen verabschiedete der Senat am Samstag mit 88 gegen zehn Stimmen ein Budgetgesetz, mit dem die Finanzierung der Truppeneinsätze im Ausland und die weiter Unterstützung für Arbeitslose sichergestellt wird.

stol