Samstag, 29. Mai 2021

Senatspräsidentin Casellati beklagt Morddrohungen in sozialen Netzwerken

Die Präsidentin des italienischen Senats, Maria Elisabetta Alberti Casellati, hat bei der Justiz Klage eingereicht, nachdem sie zuletzt wiederholt anonyme Drohbriefe und Morddrohungen in sozialen Netzwerken erhalten hat. Die Pressestelle der Politikerin beklagte eine „eskalierende Hasskampagne“, die im letzten Monat begonnen habe. Sie habe Casellati bewogen, sich an die Justiz zu wenden.

Die Präsidentin des italienischen Senats Maria Elisabetta Alberti Casellati erhielt Drohbriefe und Morddrohungen. - Foto: © ANSA / ANGELO CARCONI









apa

Alle Meldungen zu: