Donnerstag, 25. April 2013

Serbischer Präsident entschuldigte sich für Kriegsverbrechen

Der serbische Präsident Tomislav Nikolic, ein früherer Ultranationalist, hat sich am Donnerstag für alle während des Bosnien-Krieges (1992-95) an Bosniaken (bosnische Muslime, Anm.) begangenen Verbrechen entschuldigt.

stol