Sonntag, 04. Dezember 2011

Siegeszug der Islamisten in Ägypten

Islamistische Kräfte werden im ägyptischen Parlament künftig über eine deutliche Mehrheit verfügen. Beim Auftakt der ersten Wahlen nach dem Sturz von Präsident Husni Mubarak erzielten die Parteien der Muslimbrüder und der als radikaler geltenden Salafisten zusammen mehr als 60 Prozent der Stimmen.

stol