Samstag, 28. September 2019

Simbabwes Ex-Präsident Mugabe in Heimatdorf beigesetzt

Simbabwes Ex-Präsident Robert Mugabe ist am Samstag in seinem Heimatdorf Kutama beigesetzt worden. Der langjährige Staatschef war Anfang September im Alter von 95 Jahren gestorben. Ohne großen Prunk wurde Mugabes mit der Nationalflagge umhüllter Sarg im Innenhof seines Grundstücks in die Erde gelassen. Hochrangige Regierungsvertreter befanden sich nicht unter den Teilnehmern der Zeremonie.

Die Feier verlief ohne großen Prunk Foto: AFP
Die Feier verlief ohne großen Prunk Foto: AFP

stol