Montag, 06. Juli 2020

Sizilien: „Ocean Viking“ fährt mit 180 Migranten in Hafen

Das private Rettungsschiff „Ocean Viking“ ist mit 180 Migranten an Bord am Montag in Porto Empedocle auf Sizilien eingetroffen und durfte am Abend einlaufen. Das teilte die Organisation SOS Méditerranée als Betreiberin mit.

Mehrere Migranten sind in Porto Empedocle auf Sizilien eingetroffen.
Mehrere Migranten sind in Porto Empedocle auf Sizilien eingetroffen. - Foto: © ANSA / Flavio Gasperini

dpa