Donnerstag, 11. Juni 2020

Sonderprämien längst genehmigt – SVP fragt: Schläft die Süd-Tiroler Freiheit?

Am Mittwoch wurde im Landtag der Antrag der Süd-Tiroler Freiheit, allen Mitarbeitern des Gesundheits- und Sozialwesens sowie der Freiwilligen- und Rettungsorganisationen, die in den letzten Wochen im Corona-Einsatz waren, eine Sonderprämie zu gewähren, abgelehnt. Dies hatte aber einen einzigen Grund: Eine Sonderprämie von 5 Millionen Euro wurde bereits genehmigt.

5 Millionen Euro wird das Land für das Personal des Gesundheitsbetriebes in Form einer Sonderprämie auszahlen.  Im Bild: Ärzte und Pfleger im Pre-Triage-Zelt vor dem Bozner Krankenhaus im März.
Badge Local
5 Millionen Euro wird das Land für das Personal des Gesundheitsbetriebes in Form einer Sonderprämie auszahlen. Im Bild: Ärzte und Pfleger im Pre-Triage-Zelt vor dem Bozner Krankenhaus im März. - Foto: © DLife

stol/vs