Freitag, 08. November 2019

Sondierungsgespräche in Wien zu Ende – keine Klarheit

Die sechsköpfigen Teams von ÖVP und Grünen haben einander am Freitag ein letztes Mal getroffen, um die mögliche Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zu sondieren.

ÖVP-Chef Sebastian Kurz nach dem Ende der Sondierungsgespräche.
ÖVP-Chef Sebastian Kurz nach dem Ende der Sondierungsgespräche. - Foto: © APA / HELMUT FOHRINGER

Nach dem neuerlichen Treffen am Freitag sind die Sondierungsgespräche zwischen der ÖVP und den Grünen am Abend für beendet erklärt worden. Zunächst gab Grünen-Chef Werner Kogler ein Statement ab, in welchem er die Chancen auf etwaige Koalitionsverhandlungen nicht in Prozentzahlen beziffern wollte. Anschließend hielt sich auch ÖVP-Chef Sebastian Kurz bedeckt.

apa