Samstag, 02. Februar 2019

Sozialhilfe: Entweder - oder

Bei der Mindestsicherung kann in Südtirol nicht doppelt gemoppelt werden. Entweder jemand entscheidet sich für das soziale Mindesteinkommen des Landes oder für das Bürgereinkommen des Staates. Dies steht bereits jetzt fest. Am kommenden Dienstag wird sich die Landesregierung mit dem heiklen Thema Grundeinkommen samt 4 Lösungsansätzen und kniffliger Kompetenzfrage befassen.

Entweder jemand entscheidet sich für das soziale Mindesteinkommen des Landes oder für das Bürgereinkommen des Staates.
Badge Local
Entweder jemand entscheidet sich für das soziale Mindesteinkommen des Landes oder für das Bürgereinkommen des Staates. - Foto: © shutterstock

stol