Montag, 18. Mai 2020

Spanien dämpft Hoffnung auf baldigen Tourismus

Die Regierung des Corona-Hotspots Spanien hat Hoffnungen auf eine baldige Grenzöffnung für Touristen gedämpft. „Ich hoffe, dass wir die touristischen Aktivitäten Ende Juni wieder aufnehmen können“, sagte am Montag Verkehrsminister José Luis Ábalos.

Protest gegen den Corona-Lockdown in Spanien.
Protest gegen den Corona-Lockdown in Spanien. - Foto: © APA/afp / PIERRE-PHILIPPE MARCOU

dpa

Alle Meldungen zu: