Donnerstag, 17. November 2011

Spanien in Not - Zapatero fordert Eingriff von EU und EZB

Spaniens Ministerpräsident Jose Luis Rodriguez Zapatero hat angesichts der dramatischen Verschärfung der Schuldenkrise eine Intervention der Europäischen Union und der Europäischen Zentralbank (EZB) gefordert.

stol