Dienstag, 06. September 2016

Speed-Check-Boxen: 2600 Strafen und einige Ungereimtheiten

Die Süd-Tiroler Freiheit hat am Dienstag auf einer Pressekonferenz im Landtag ihre Erhebungen bezüglich der sogenannten „Speed-Check-Boxen“ präsentiert. Demnach hätten derzeit 22 Gemeinden die Kontrollboxen angeschafft und über 2.600 Strafen damit ausgestellt. Viele Gemeinden hätten sich aber nicht an die Kriterien, die mit dem Aufstellen der Boxen verbunden wurden, gehalten. Nun hat die Bewegung weitere Schritte zur besseren Aufklärung angekündigt.

Die Speed-Check-Boxen sind der Süd-Tiroler Freiheit  derzeit noch ein Dorn im Auge.
Badge Local
Die Speed-Check-Boxen sind der Süd-Tiroler Freiheit derzeit noch ein Dorn im Auge. - Foto: © STOL

stol