Samstag, 26. Januar 2013

Spekulative Geschäfte sollen Verluste kaschieren

Zu dem jüngsten Skandal um spekulative und verlustreiche Geschäfte bei der italienischen Bank Monte dei Paschi di Siena (MPS) meldet sich am Samstag die linksliberale römische Zeitung "La Repubblica" zu Wort.

stol