Samstag, 18. Dezember 2010

„Spiegel“: Steuer-CDs bringen deutschem Fiskus bis 1,8 Milliarden Euro

Für den deutschen Fiskus hat sich der umstrittene Ankauf von CDs mit Steuer-Daten von Bankkunden in Liechtenstein und der Schweiz gelohnt.

stol