Montag, 12. November 2018

Spionagefall: U-Haft über Ex-Oberst beantragt

Die Staatsanwaltschaft Salzburg hat am Montag die Verhängung der Untersuchungshaft über den festgenommenen, pensionierten Bundesheer-Offizier beantragt. Der 70-jährige Salzburger steht im Verdacht, über zwanzig Jahre lang für Russland spioniert zu haben. Über die Untersuchungshaft soll am Dienstag am Landesgericht Salzburg entschieden werden.

Festnahme im Spionagefall beim Bundesheer Foto: APA
Festnahme im Spionagefall beim Bundesheer Foto: APA

stol