Donnerstag, 21. März 2019

Staatsstraße für Lkw schließen und RoLa fördern

Die SVP stimmte im Regionalrat zwei Beschlussanträgen der Opposition zu: Die rollende Landstraße (RoLa) soll gefördert werden und die Bezeichnung der Olympischen Winterspiele soll „Mailand-Cortina-Dolomiten 2026“ lauten. „Die Forderungen sind stimmig mit den unseren. Beide Beschlussanträge bringen Südtirol unter anderem interessante Chancen im Bereich der öffentlichen Mobilität“, betont SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz.

Gefordert wird die Schließung der SS 12 für den Lkw-Transit.
Badge Local
Gefordert wird die Schließung der SS 12 für den Lkw-Transit. - Foto: © D

stol