Samstag, 04. Mai 2019

„Starke Südtiroler Vertretung in Brüssel ist mir sehr wichtig“

In 3 Wochen, am 26. Mai, wird das neue EU-Parlament gewählt. Dabei sollten die Wähler Kräfte stärken, die Europa nicht auseinanderzerren, sondern noch mehr zusammenbringen wollen, um große Probleme wie Migration gemeinsam zu lösen: Darin sind sich Bundeskanzler Sebastian Kurz (Bild rechts) und EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani (links) im „Dolomiten“-Gespräch einig.

Sebastian Kurz (im Bild) und Antonio Tajani stimmen auf die EU-Wahl ein. - Foto: APA
Badge Local
Sebastian Kurz (im Bild) und Antonio Tajani stimmen auf die EU-Wahl ein. - Foto: APA - Foto: © APA

stol