Freitag, 24. Oktober 2014

STF: "Italien verdient immer noch an Hitler und Mussolini"

Eine Schweizer Supermarktkette musste sich kürzlich entschuldigen, weil sie Sahnedeckel mit Porträts von Hitler und Mussolini verkauft hatte. In Italien wäre das nicht passiert, schreibt die Süd-Tiroler Freiheit in einer Aussendung.

Badge Local

stol