Sonntag, 04. Oktober 2020

Stichwahlen in Meran und Bozen

Am heutigen Sonntag finden in den zwei Städten Meran und Bozen die Stichwahlen für das Amt des Bürgermeisters statt. Spannung ist bis zuletzt garantiert.

Am Sonntag wird in Meran und Bozen wieder gewählt.  Symbolbild
Badge Local
Am Sonntag wird in Meran und Bozen wieder gewählt. Symbolbild - Foto: © DLife
Stichwahlen finden in Gemeinden mit mehr als 15.000 Einwohnern statt, wo keiner der Bürgermeisterkandidaten im ersten Wahlgang mehr als 50 Prozent der Stimmen auf sich vereinen konnte. Nach dem Wahlwochenende vom 20./21. September ist dies in Meran und Bozen der Fall.

In beiden Städten handelt es sich um ein Duell zwischen einem Kandidaten aus dem Mitte-Links-Lager und einem Kandidaten aus dem Mitte-Rechts-Lager. In der Landeshauptstadt stehen sich Renzo Caramaschi und Roberto Zanin und in Meran Paul Rösch und Dario Dal Medico gegenüber.

Wahllokale von 7 bis 21 Uhr geöffnet

Gewählt werden kann zwischen 7 und 21 Uhr. Dabei dürfen ein Mund-Nasen-Schutz, der Personalausweis sowie der Wahlausweis nicht vergessen werden. Anschließend wird mit der Auszählung begonnen.

Erste Ergebnisse sind bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag zu erwarten.

stol