Mittwoch, 04. November 2015

Stichwort Michele Penta: Wer ist der Kommissär von Bozen?

Die Landeshauptstadt spielt aufgrund ihrer zweisprachigen Bevölkerung eine besondere Rolle. Insofern sollte ein Kommissär gewisse Voraussetzungen mitbringen, um die Situation vor Ort richtig einschätzen zu können. Wird Michele Penta den Anforderungen gerecht?

Bis zu den Neuwahlen im Mai 2016 wird Michele Penta Bozen führen. - Foto: Markus Perwanger
Badge Local
Bis zu den Neuwahlen im Mai 2016 wird Michele Penta Bozen führen. - Foto: Markus Perwanger

Durch seine Tätigkeit als Präsident der BBT-Überwachungskommission hatte BBT-Vorstandschef Konrad Bergmeister mehrmals mit Penta zu tun.

„Ich habe ihn als sehr offene Persönlichkeit kennen gelernt“, berichtet Bergmeister auf Anfrage den „Dolomiten“. Penta sei unglaublich gut vernetzt und ein außerordentlich aufmerksamer Zuhörer.

fin/D

________________________________________________________

Weitere Einschätzungen von Konrad Bergmeister lesen Sie in der Mittwoch-Ausgabe des Tagblatts „Dolomiten“.

stol