Donnerstag, 23. Mai 2019

Strache: Von Nationalratswahlliste 2017 gestrichen

Der nach der Veröffentlichung des sogenannten „Ibiza-Videos” zurückgetretene FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache hat sich nach APA-Informationen von der Nationalratswahlliste aus 2017 streichen lassen. Damit verliert er auch das Rückkehrrecht in das Parlament und den damit verbundenen Anspruch auf eine etwaige Gehaltsfortzahlung.

Damit hat Strache kein Rückkehrrecht in den Nationalrat Foto: APA
Damit hat Strache kein Rückkehrrecht in den Nationalrat Foto: APA

stol