Mittwoch, 19. Dezember 2012

Strauss-Kahn droht weiter Prozess wegen bandenmäßiger Zuhälterei

Ex-IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn muss wegen seiner Beteiligung an Sex-Partys mit Prostituierten weiter mit einem Prozess rechnen.

stol