Mittwoch, 30. Juni 2021

Streit um Corona-Zwangsquarantäne für Schüler auf Mallorca

In Spanien ist heftiger Streit über die Zwangsquarantäne für 249 teils noch minderjährige Schüler in einem Hotel auf Mallorca entbrannt. Die Regionalregierung hatte die Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus verschiedenen spanischen Regionen zwangsweise in ein Hotel eingewiesen, weil sie engen Kontakte zu positiv aufs Coronavirus getesteten Schülern hatten. Insgesamt gibt es nach Maturafahrten auf die Mittelmeerinsel in Spanien mehr als tausend Corona-Fälle.

1000 junge Menschen haben sich angesteckt. - Foto: © APA/AFP / JAIME REINA









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen