Mittwoch, 19. August 2020

Streit um Erdgas im Mittelmeer – Kollision festgehalten

Das türkische Forschungsschiff „Oruc Reis“ hat am zehnten Tag in Folge die umstrittene Suche nach Erdgas vor griechischen Inseln im östlichen Mittelmeer fortgesetzt. Am Mittwochmorgen bewegte sich das Schiff dem Ortungsdienst MarineTraffic zufolge erneut in einem Seegebiet südlich der griechischen Urlaubsinsel Rhodos, das Griechenland als eigene Ausschließliche Wirtschaftszone (AWZ) versteht.

Nach wie vor halten sich zahlreiche griechische und türkische Kriegsschiffe in der Mittelmeerregion auf.
Nach wie vor halten sich zahlreiche griechische und türkische Kriegsschiffe in der Mittelmeerregion auf. - Foto: © APA (AFP) / OZAN KOSE

apa/dpa