Freitag, 16. Juli 2010

Streit um heiligen Boden: Eine Moschee am „Ground Zero“

In New York gibt es hunderte Gotteshäuser. Die meisten tragen ein Kreuz auf dem Dach oder einen Davidstern im Fenster, doch es gibt auf dieser Welt wohl keine Religion, die in der Weltstadt New York nicht irgendwo ihr Haus hat.

stol