Montag, 07. Juni 2010

„Süd-Tiroler Freiheit“ zum Skipistenplan: „Verrat an verkündeten Prinzipien“

Die Landtagsabgeordneten der Bewegung „Süd-Tiroler Freiheit, Eva Klotz und Sven Knoll bezeichnen die Eintragung der Projekte Sexten und Kronplatz/Ried in den Skipistenplan durch die heutige Entscheidung der Landesregierung als „verantwortungslos und verhängnisvoll“.

stol