Montag, 01. Juli 2013

„Südtirol könnte sein Sicherheitsproblem ohne Italien schneller lösen“

Die Bewegung Süd-Tiroler Freiheit begrüßt es, dass bei einem sogenannten Sicherheitsgipfel über das Thema Gewalt gesprochen und beraten werden soll.

stol