Samstag, 03. Dezember 2016

Südtirol: PD will alten Schulkalender wieder

Der Partito Democratico sägt am neuen Schulkalender. Bereits im fünften Jahr gelten 2016 die Fünf-Tage-Woche und die einwöchigen Ferien um Allerheiligen. In der italienischen Schulwelt hat man damit immer noch keine Freude, weshalb der Landtagsabgeordneter Roberto Bizzo über einen Beschlussantrag zurück zum alten Schulkalender will. Der Koalitionspartner SVP winkt aber ab.

Der Partito Democratico sägt am neuen Schulkalender.
Badge Local
Der Partito Democratico sägt am neuen Schulkalender. - Foto: © shutterstock

Der Beschlussantrag stand am Freitag auf der Tagesordnung im Landtag, wurde aber nicht mehr behandelt. Eingebracht hatte ihn der PD-Abgeordnete und Landtagspräsident Roberto Bizzo - ziemlich im Alleingang, sprich ohne Absprache mit seinem Parteikollegen und Schullandesrat Christian Tommasini.

D/wib

_______________

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in der Wochenendausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol