Donnerstag, 22. April 2021

Südtirol will Lokale öffnen: Kann Rom noch alles blockieren?

Ab 26. April sollen Bars und Restaurants in Südtirol ihre Gäste auch in den Innenräumen bewirten dürfen – für Rom kommt das aber nicht in Frage. Wie stehen die Chancen, dass das Land den Alleingang schafft? Und kann der von Südtirol geplante Grüne Pass tatsächlich starten? Die Hintergründe.

Die Gäste müssen draußen bleiben – so will es jedenfalls die Regierung. Die Landesregierung will aber auch die Innenräume öffnen.
Badge Local
Die Gäste müssen draußen bleiben – so will es jedenfalls die Regierung. Die Landesregierung will aber auch die Innenräume öffnen. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Südtirol sieht sich in Sachen Öffnungen, Tests und Corona-Pass als Vorreiter, aber die Regierung fürchtet einen Schneeball-Effekt. Von Barbara Varesco

bv