Donnerstag, 01. September 2011

Südtiroler Freiheit: „Gespräche mit SVP nur ohne diktatorische Vorgabe“

„Die Südtiroler Freiheit ist grundsätzlich bereit, das Gesprächsangebot der SVP anzunehmen, wenn es sich dabei nicht um eine auf das Modell Verbleib bei Italien beschränkte Vorgabe handelt“, heißt es in einer Aussendung der Bewegung.

stol