Sonntag, 04. Juli 2010

Südtiroler Geheimagent mit Mafia-Kontakten?

Der Name, den Massimo Ciancimino, Sohn des ehemaligen Bürgermeisters von Palermo und Mafiamitgliedes Vito Ciancimino, vor einigen Tagen der Staatsanwaltschaft von Palermo nannte, könnte für Sprengstoff sorgen.

stol