Mittwoch, 25. April 2012

„Super-Marios“ Zukunft ungewiss

Seine Popularität bei der Gesamtbevölkerung ist weiterhin groß, auch die Arbeit seines Kabinetts wird laut Umfragen von der Mehrheit im Land geschätzt, doch die Flitterwochen des parteiunabhängigen Premierministers Mario Monti mit den Italienern sind vorbei.

stol