Dienstag, 04. Februar 2020

SVP schickt Walcher ins Bozner Bürgermeister-Rennen

Eine Entscheidung im SVP-Koordinierungsausschuss war am Montag schon von vorne herein klar, eine andere hart umstritten. Luis Walcher wird am 3. Mai als Bürgermeisterkandidat für das Edelweiß ins Rennen gehen – ob auf einer oder 3 kleinen SVP-Listen ist weiterhin unklar.

Luis Walcher, Vizebürgermeister von Bozen, geht für die SVP ins Rennen ums Bürgermeisteramt der Landeshauptstadt.
Badge Local
Luis Walcher, Vizebürgermeister von Bozen, geht für die SVP ins Rennen ums Bürgermeisteramt der Landeshauptstadt. - Foto: © pir

Die Entscheidung für Luis Walcher war einstimmig. Es gab keinen zweiten Anwärter, der gegen den amtierenden Vizebürgermeister auftreten wollte.

Was hingegen die Frage anbelangt, ob die SVP mit einer oder 3 kleinen Edelweißlisten antreten soll, wurde am Montag – erwartungsgemäß – noch keine Entscheidung gefällt. Die Meinungen darüber gehen in den Ortsgruppen noch sehr stark auseinander .

„Wir haben uns noch einmal 2 Wochen Bedenkzeit gegeben und werden dann wieder im Koordinierungsausschuss zusammentreffen“, berichtet SVP-Stadtobmann Dieter Steger.



pir