Dienstag, 14. April 2015

SVP schmeißt die Abtrünnigen aus der Partei

Aus für Fritz Karl Messner & Co: Die SVP-Leitung hat am Montag all jenen Parteimitgliedern, die für andere Parteien oder Listen bei den Gemeindewahlen antreten, ihre Mitgliedschaft entzogen.

Aus und vorbei: Nachdem Fritz Karl Messner & Co der Partei den Rücken gekehrt haben, handelt die SVP.
Badge Local
Aus und vorbei: Nachdem Fritz Karl Messner & Co der Partei den Rücken gekehrt haben, handelt die SVP.

„Das ist so in Paragraph  IV  des Parteistatuts festgeschrieben“, SVP-Obmann Philipp Achammer im Tagblatt "Dolomiten" von Dienstag. 

So hat die SVP in der Parteileitungssitzung am Montag dann auch entschieden, den Abtrünnigen ihre Mitgliedschaft zu entziehen sowie sie ihrer Parteiämter und Funktionen zu entheben.

Für Sterzings Bürgermeister Fritz Karl Messner, der bekanntlich  mit einer Bürgerliste antritt (STOL hat berichtet), kommt dieser Schritt nicht überraschend. „Obmann Achammer hatte ihn schon genügend oft angekündigt und ich nehme ihn zur Kenntnis“, so Messner. 

Neben ihm sind vier seiner Stadträte sowie Räte aus  Mals, Brenner und Niederdorf betroffen.

stol

____________________________________________

Weitere Details und Reaktionen lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Tagblattes "Dolomiten".

stol