Mittwoch, 14. September 2016

SVP strebt Vorzugsschiene in den Landtag an

Wer für die Südtiroler Volkspartei den Kopf hinhält oder ein undankbares Ressort in der Landesregierung betreut, könnte bei künftigen Landtagswahlen eine "Freikarte" erhalten. Das sieht laut "Dolomiten" ein Vorschlag von Landeshauptmann Arno Kompatscher vor.

Werden die begehrten Sessel im Landtag künftig auch unabhängig vom Willen der Wähler verteilt?
Badge Local
Werden die begehrten Sessel im Landtag künftig auch unabhängig vom Willen der Wähler verteilt?

stol