Samstag, 30. April 2022

SVP-Vinschgau: Plangger als Bezirksobmann bestätigt, Gamper Stellvertreterin

Am Freitag ist Alexander Plangger als Bezirksobmann der SVP-Vinschgau bestätigt worden. Neue Stellvertreterin ist Irmgard Gamper.

(v.l.) Bezirksobmann-Stellvertreterin Irmgard Gamper, Alois Lechner (hinten), Bezirksobmann Albrecht Plangger, Renate Laimer, Harald Plörer, Kurt Ziernhöld, Dieter Pinggera, Parteiobmann Philipp Achammer und Martin Karl Pircher. Es fehlt Roselinde Gunsch Koch. - Foto: © SVP Bezirk Vinschgau

Am Freitag wählten die Delegierten der SVP-Ortsausschüsse des Bezirkes Vinschgau im Gamperheim Dr. Karl Tinzl in Schlanders die Bezirksspitze, die 5 Mitglieder der Bezirksleitung und die 2 Bezirksvertretee für den Landesparteiausschuss.

Albrecht Plangger wurde mit 35 Stimmen ( 100 Prozent) wiederum zum Bezirksobmann gewählt und Irmgard Gamper aus Goldrain mit 33 Stimmen (94,3 Prozent) ist die neue Bezirksobmann-Stellvertreterin.

Weitere 5 gewählte Mitglieder der Bezirksleitung sind Lechner Alois, aus Prad am Stilfserjoch mit 14 Stimmen, Pircher Martin Karl aus Kastelbell mit 13 Stimmen, Plörer Harald aus Morter mit 12 Stimmen, Ziernhöld Kurt aus Reschen mit 12 Stimmen und Lampacher Laimer Renate aus Schlanders mit 11 Stimmen.

Als Delegierten des Bezirkes Vinschgau für den Landesparteiausschuss werden Pinggera Dieter aus Schlanders (20 Stimmen) und Gunsch Koch Roselinde aus Taufers im Münstertal (8 Stimmen) entsendet.

Bild: v.l.n.r. Bezirksobmann-Stellvertreterin Irmgard Gamper, Alois Lechner (hinten), Bezirksobmann Albrecht Plangger, Renate Laimer, Harald Plörer, Kurt Ziernhöld, Dieter Pinggera,
Parteiobmann Philipp Achammer und Martin Karl Pircher. Es fehlt Roselinde Gunsch Koch.

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden