Dienstag, 29. Mai 2012

Syrien: EU setzt weiter auf diplomatischen Druck und Sanktionen

Im Bemühen um ein Ende des Blutvergießens in Syrien setzt die EU weiterhin auf diplomatischen Druck, aber auch auf bereits bestehende und neue Sanktionen.

stol