Mittwoch, 18. April 2012

Syrien: UN-Beobachter können Zunahme der Gewalt nicht verhindern

Während die UN-Militärbeobachter praktische Vorbereitung für ihre Mission treffen, nimmt die Gewalt in Syrien wieder zu. Am Mittwoch berichteten Aktivisten von Explosionen und Schüssen in der Protesthochburg Daraa, die am Vortag von einem Team der Beobachter besucht worden war.

stol