Mittwoch, 07. September 2011

Syrien zeigt sich unbeeindruckt von Öl-Sanktionen der EU

Syrien hat sich unbeeindruckt von den Öl-Sanktionen der EU gezeigt und die Gewalt gegen Demonstranten fortgesetzt. Der syrische Finanzminister Mohammed al-Dshleilati sagte am Mittwoch in Abu Dhabi, das Rohöl werde an Russland oder China verkauft oder in den eigenen Raffinerien verarbeitet.

stol