Montag, 11. April 2011

Syrische Staatsmedien: Neun „Märtyrer“ in Banijas gestorben

Nach Tagen blutiger Unruhen hat die syrische Führung beschlossen, alle Opfer des Konflikts als „Märtyrer“ anzuerkennen.

stol