Donnerstag, 21. März 2013

Syrischer Präsident Assad räumt große Verluste ein

Bei einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte hat der syrische Präsident Bashar al-Assad erstmals eingeräumt, dass sein Land in Flammen steht.

stol