Samstag, 20. April 2019

Tausende „Gelbwesten” versammeln sich zu Protesten in Paris

Zum ersten Mal seit dem Brand der Kathedrale von Notre-Dame haben sich in Paris wieder Mitglieder der „Gelbwesten”-Bewegung zu Protesten getroffen. Bis Samstagmittag versammelten sich mehrere tausend Menschen im Stadtteil Bercy. Sie waren einem Aufruf zum 23. Protestwochenende gefolgt. Der Bereich unmittelbar um die Kathedrale war für die Demonstranten gesperrt.

Die Proteste gehen wieder weiter. - Foto: APA (AFP)
Die Proteste gehen wieder weiter. - Foto: APA (AFP)

stol