Dienstag, 21. Januar 2020

Teilniederlage für Johnsons Brexit-Gesetz im Oberhaus

Rund 10 Tage vor dem planmäßigen Brexit-Termin hat Großbritanniens Premierminister Boris Johnson im Oberhaus eine Teilniederlage erlitten.

Das Oberhaus stimmte für eine Anpassung des Brexit-Gesetzes.
Das Oberhaus stimmte für eine Anpassung des Brexit-Gesetzes. - Foto: © APA (AFP) / BEN STANSALL

apa