Donnerstag, 27. Juni 2019

Terror-Gefahr in EU weiter hoch

Die Terrorismus-Gefahr bleibt in Europa nach einem Bericht von Europol weiterhin hoch. Die Zahl der Anschläge sei 2018 zwar deutlich zurückgegangen, aber zugleich seien weitaus mehr jihadistische Anschläge vereitelt worden als im Vorjahr, heißt es in dem am Donnerstag veröffentlichten Bericht zum Terrorismus in der EU 2018.

Weiter Terrorgefahr in Europa (Archivbild).
Weiter Terrorgefahr in Europa (Archivbild). - Foto: © APA/AFP

stol