Dienstag, 08. Februar 2011

Terrorchef Umarow droht mit „Blut und Tränen“

Der tschetschenische Terrorchef Doku Umarow nutzt blutige Anschläge wie auf dem Flughafen Domodedowo nicht nur für seinen Krieg gegen Moskau. Er will sich mit möglichst hohen Opferzahlen auch als einzig wahrer Islamisten-Führer im Nordkaukasus durchsetzen.

stol