Freitag, 08. Januar 2010

Theiner: "Gemeinsames Vorgehen notwendig, nicht politisches Geplänkel"

In der Diskussion um die Einführung der Doppelstaatsbürgerschaften verweist der Obmann der Südtiroler Volkspartei, Richard Theiner, auf die anstehende Diskussion im SVP-Präsidium am kommenden Montag.

stol