Montag, 25. Februar 2013

Theiner: „Wahlerfolg trotz immensem Gegenwind“

Er hat alles auf eine Karte gesetzt und im Falle einer Niederlage seinen Rücktritt angekündigt. SVP-Obmann Richard Theiner bleibt nach den Parlamentswahlen Chef der Volkspartei – die Minderheitenhürde ist übersprungen. Einfach war es aber nicht, wie er im Interview mit STOL betont.

stol