Montag, 23. Juli 2018

Thema Doppelpass sorgt für Spannungen

Das Thema Doppelpass sorgt erneut für Spannungen zwischen Rom und Wien. Der Minister für die Beziehungen zum Parlament, Riccardo Fraccaro, erklärte am Montag, dass der Wille der österreichischen Regierung, eine doppelte Staatsbürgerschaft für Südtiroler einzuführen, „besorgniserregend” sei.

Fraccaro findet die Pläne "besorgniserregend". - Foto: APA/AFP
Badge Local
Fraccaro findet die Pläne "besorgniserregend". - Foto: APA/AFP

stol