Dienstag, 21. Januar 2020

Thunberg kritisiert bisherige Klimaschutzbemühungen

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat am Dienstag ihren ersten Auftritt im Rahmen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos absolviert. Thunberg kritisierte dabei die völlig unzureichenden Maßnahmen für den Klimaschutz.

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg fordert nachhaltigere Maßnahmen.
Die Klimaaktivistin Greta Thunberg fordert nachhaltigere Maßnahmen. - Foto: © APA (KEYSTONE) / GIAN EHRENZELLER

apa