Montag, 09. Oktober 2017

Tod von Adan: Arno Kompatscher und Martha Stocker betroffen

Landeshauptmann Arno Kompatscher und Landesrätin Martha Stocker zeigen sich tief betroffen vom Tod des 13-jährigen kurdischen Kindes in Bozen. Sie kündigen eine Überprüfung aller Abläufe an.

Der 13-jährige Adan, der mit seiner Familie aus Kirkuk im Irak geflüchtet war, verstarb in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bozner Krankenhaus.
Badge Local
Der 13-jährige Adan, der mit seiner Familie aus Kirkuk im Irak geflüchtet war, verstarb in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bozner Krankenhaus.

stol